Der bundesweite Vorlesetag

Gemeinsam lesen, gemeinsam zuhören, gemeinsam träumen

Jedes Jahr am dritten Freitag im November nehmen alle Klassen unserer Schule am Bundesweiten Vorlesetag teil, einer gemeinsamen Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Prominente der Stadt, Kinder, Omas und Opas, Freunde und Ehemalige der Ostwallschule lesen aus den unterschiedlichsten Texten vor. 

Die ganze Schule verwandelt sich in eine große Lesewelt. Ziel ist es - ganz nach dem Motto unseres Leseliedes "Lesen heißt auf Wolken liegen oder wie ein Vogel fliegen" - Begeisterung für das Lesen zu wecken und Freude am gemeinsamen Erleben von Geschichten zu teilen. 

Unser herzlichster Dank für die zahlreichen wunderschönen, lustigen und spannenden Vorleseaktionen gilt all unseren engagierten Vorleserinnen und Vorlesern.