Volleyball

Volleyballturnier der 3. Klassen

 

 

Ostwallschule zeigt am Volleyballnetz Teamgeist, Fairplay und Spaß

Die Klasse 3d der Ostwallschule sahnte als beste Volleyballmannschaft in der vergangenen Woche beim schulinternen Volleyballturnier den Sieger-Pokal ab.

Der Nachwuchs-Coach Niklas Domanik des SC Union 08 Lüdinghausen trainierte in drei Doppelstunden die Drittklässler und machte sie mit der Sportart vertraut. Dabei ging es aber nicht nur um das Sportliche, sondern ebenso um die Vermittlung von Teamgeist, Fairplay und Spaß am Spiel.

Die Kinder gingen in ihren Mannschaften mit ausgedachten Fantasienamen und selbstgestalteten T-Shirts an den Start. Bei der Siegerehrung erhielt jede Mannschaft eine Urkunde und leckere Naschereien. Gesponsert wurde die Sichtung von der Sparkasse Westmünsterland.

 

 

Alle Kinder können ab dem dritten Schuljahr Volleyball spielen lernen. Ab Klasse 1 bereitet eine Ballsport AG unter der Leitung von Herrn Domanik die Kinder auf das Volleyballspiel vor !